Schweizerischer Klub der Beauceron-Freunde

1. Ausstellung für Mischlingshunde

Der Schweizerische Klub der Beauceron-Freunde organisiert gleichzeitig mit seiner Zuchtschau eine Hundeausstellung für Mischlingshund und Hunde ohne Papiere.

Erstmals können auch Mischlingshunde ausgestellt werden. Zugelassen sind alle gechipten und geimpften Hunde. Wir machen darauf aufmerksam, dass Hunde die auf der Rasseliste des Kantons Thurgau aufgeführt sind, ausserhalb der Ausstellungsringe einen Maulkorb tragen müssen.

Gerichtet wird in 3 Grössenklassen:

  • Klasse 1 - bis 30 cm Widerristhöhe
  • Klasse 2 – 30 cm bis 60 cm Widerristhöhe
  • Klasse 3 – höher als 60 Widerristhöhe

Jede Klasse wird in drei Altergruppen unterteilt:

  • Jugendklasse, bis 15. Monate
  • Adult, 15. Monate bis 8 Jahre
  • Senior, ab 8 Jahre

Spezialwettbewerb - Kind und Hund

Kinder bis zum vollendeten 10. Altersjahr können ihren Hund in einer eigenen Kategorie ausstellen. Dieser Wettbewerb wird separat gewertet. Jedes Kind erhält einen schönen Erinnerungspreis.

Bewertungskriterien

Mischlingshunde, werden nach dem Gesamterscheinungsbild, Pflegezustand, altersmässiger Fitness und Gesundheitszustand bewertet.

Rassehunde, die über keine Ahnentafel verfügen, aber offensichtlich rasserein sind, werden nach dem entsprechenden Standard gewertet! Letzte Entscheidung trifft im Zweifelsfall der verantwortliche Richter.

Die Hunde werden von einem erfahrenen Ausstellungs-Richtern zusammen mit einem Tierarzt bewertet.

Die Hunde erhalten die Bewertungen Gold, Silber oder Bronze.

In jeder Klasse und Altergruppe wird aus den Hunden mit der Gesamtbewertung Gold das harmonischste Team in einem Schluss-Wettbewerb gekürt.

Es werden Spezialpreise vergeben für:

  • das harmonischste Team der Klasse und Altersgruppe
  • das harmonischste Team der Ausstellung

Jeder Aussteller erhält einen schriftlichen Richterbericht und einen Erinnerungspreis.

 

Sie können Ihren Hund ohne Papiere sofort auch online anmelden.

Download: