Schweizerischer Klub der Beauceron-Freunde

Helios sucht Lebensplatz

Helios ist ein 2 jähriger Rüde.

Er zeigt sehr viel Talent bei der Arbeit an Schafen und ist sehr lernfreudig. Helios ist kein Zwingerhund, er sucht und braucht den Kontakt zu Menschen. An den Schafen hat er schon einige Prüfungen bestanden und würde gerne weiter arbeiten. Wir sind aber auch nicht abgeneigt wenn jemand lieber eine andere Sportart mit ihm weiter verfolgen möchte.

Wichtig für uns ist, dass er eine Familie findet die mit ihm arbeitet, und ihn lieb hat. Er ist wie ein Beauceron eben ist, am Anfang eher etwas zurückhaltend gegenüber von Fremden, taut aber schnell auf, hat einen offenen liebenswürdigen Charakter, man muss ihn einfach gerne haben.

Bei ernsthaftem Interesse und weiteren Fragen können sie sich gerne bei mir melden.

Nicole Gehrig 079 605 18 87

Generalversammlung des Zentralklubs (SKBF)

06.04.2019, 930 Uhr bis 06.04.2019, 1300 Uhr, – (CSAB)

Programm:

0930 Empfang mit Kaffee und Gipfeli

1000 - 1230h Generalversammlung

1230 Aperitif

1300 Mittagessen (fakultativ)

Ort: Auberge de la Couronne  in 1562 Corcelles près Payerne

Tel 026 677 11 03   

Anfahrt: Autobahn bei Avenches verlassen, auf der Nationalstrasse Richtung Lausanne, nach Dompierre Ausfahrt Richtung Corcelles folgen. Die Gaststätte ist im Ortszentrum.

Vorsicht - nicht anerkannte Abstammungsurkunden

Leider hat sich die Züchterin des bis vor Kurzem von der SKG/FCI geschützten Zuchtnamens "Filou Royal" entschlossen zukünftig Hunde unter dem Patronat  eines nicht von der FCI anerkannten Zuchtvereins mit dessen Abstammungsurkunden zu züchten.

Die Zuchtkommission des SKBF macht darauf aufmerksam, dass die Pedigrees dieses Zuchtvereins weder von der FCI noch von der SKG anerkannt werden. Es gibt keine Möglichkeit Beaucerons mit solchen Papieren ins Schweizerische Hundestammbuch einzutragen. Damit ist es nicht möglich mit solchen Hunden an Hunde-Ausstellungen und/oder hundesportlichen Wettkämpfen der FCI/SKG teilzunehmen.

Gute Gründe weshalb Sie beim Welpenkauf  darauf achten sollten, dass der Züchter nach den Regeln des SKBF und mit SKG/FCI-Papieren züchtet, finden Sie zusammengefasst hier.

 

Jaqueline und Eyko an der WM in Drusenheim

Jaqueline Ammann  und Eyko von der Funkhalde haben ihr Ziel erreicht IPO3 am CMBF Coupe de Monde. Jaqueline darf stolz auf Ihre Leistung sein.. Als einziges schweizer Team startete Sie mit Ihrem Eiko an der Weltmeisterschaft in der Königsdisziplin. Am Ende hat den beiden nur  1 Punkt für Podestplatz gefehlt. Herzliche Gratulation.

 

03. + 04. November 2018, Jaqueline Ammann mit Eyko von der Funkhalde am Coupe du Monde in Drusenheim (F)

Disziplin:  IPO 3
A  82
B 75
C 91
Punkte: 248 Punkte
Rang:  4
Richter:

Fährte : Jean-Luc Bernard

UO : Jos Patrissi

SD : Guy Fritsch


Wesensprüfung 22. September 2018

An der Wesensprüfung vom 22. September 2018 in Illarsaz sind sieben Hunde vorgestellt worden. Alle Hunde haben die Wesensprüfung bestanden, einem Rüden und einer Hündin konnte inzwischen die Zuchttauglichkeit bestätigt werden.

1) Ios des Balzan rouges (SHSB 720153), Rüde, geb. 26.03.2013

2) Ninja des Balzanes Rouges (SHSB 754291), Rüde, geb. 24.09.2017

3) Modjo des Blès Dorés (SHSB 746467), Rüde, geb.12.10.2016

4) Newton des Blés Dorés (SHSB 750409), Rüde, geb.10.03.2017

5) Cora l‘ esprit de la Fleur de feu (SHSB 747623), Hündin, geb.  14.12.2016

6) Nayeli de francs campanard (SHSB 750854), Hündin, geb. 05.04.2017

7) Nebbia de francs campanard (SHSB 750855), Hündin, geb. 05.04.2017