Schweizerischer Klub der Beauceron-Freunde

Aufbaukurs Fährten mit Theresia Romberg - 14. März 2015

undefined

Text: Michèle Rohrer

Um 9.00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer des Fährtenkurses vor dem Restaurant Sternen in Lengwil. Alle hatten im Vorfeld bereits ein super informatives Tagesprogramm erhalten und waren so bestens vorbereitet. Die Kursleiterin Theresia Romberg begrüsste alle herzlich und dann ging es im Konvoi auch schon raus aufs Feld. Bevor die Praxis begann, erklärte Theresia noch einiges über das Fährtenaufbautraining und ging anschliessend auf alle Fragen der Teilnehmer ausführlich und interessiert ein. Nachdem alle Teilnehmer mit ihren Hunden eine Fährte machen durften war es auch schon Zeit zum Mittagessen. Nach der Arbeit bei doch empfindlich kalten Temperaturen freuten sich alle auf eine feine heisse Gerstensuppe und ein leckeres Stück Kuchen mit Kaffee gleich beim Bauern nebenan. Vielen Dank für die Organisation der Wiesenflächen und des feinen Mittagessens an Erika Vetsch.

Gestärkt machten sich alle wieder an die Arbeit. Theresia nahm sich nochmals für jeden Einzelnen Zeit um etwaige Fragen und Unsicherheiten nochmals zu besprechen.

Um ca. 15.30 Uhr endete der lehrreiche Kurs und alle Teilnehmer gingen zufrieden und ein „wenig schlauer“ nach Hause.

Vielen Dank an Theresia Romberg dafür, dass sie sich die Zeit für diesen Kurs genommen hat um geduldig und ausführlich Ihr Wissen an uns weiterzugeben.