Schweizerischer Klub der Beauceron-Freunde

Familientag 23. August 2014 in Kreuzlingen

Mehr als 20 Beauceronfreunde trafen sich am Samstag (23. August) auf dem Gelände des KV Kreuzlingen zum Familientag der RGD. Für einmal stand nicht das gezielte Training für den Hundesport auf dem Programm, sondern das ungezwungene Spiel mit dem Hund und das gesellige Zusammensein und Plaudern, mit den zum Teil von weit hergereisten Mitgliedern der RGD. Der am weitesten angereiste Teilnehmer, Pasquale, brachte nebst seinem Beauceron auch noch zwei Flaschen Wein aus seinem Rebberg in Visp mit. Der zum Grillsteak ausgezeichnet mundete. Herzlichen Dank.

Nach dem Mittagessen und dem feinen Apfelkuchen von Erika standen die Gruppenwettkämpfe Sackhüpfen und „Fussball“ auf dem Programm, bei denen es (so nebenbei) auch darauf ankam den eigenen Hund genau zu beobachten. Nebst diesen "sportlichen" Aktivitäten hatte man ausreichend Zeit um sich zu unterhalten und mit den andern Beauceroniers Erfahrungen auszutauschen. Gegen 17 Uhr machten sich dann alle zufrieden auf den Heimweg.

(Erika und Tamara, danke für die Fotos)