Schweizerischer Klub der Beauceron-Freunde

SKBF an der HIGA in Chur

undefined

Die HIGA in Chur stellte in der vergangenen Woche Hunde und Hunderassen in einer Sonderausstellung dem interessierten Publikum vor.

Die beiden engagierten Züchterinnen Erika Vetsch (Esprit de la Fleur de Feu) und Miriam Morrone (del mistero nero) haben sich die Zeit genommen und sind mit einigen ihrer Hunde als Vertreter des SKBF nach Chur gefahren. Unterstützung erfuhren die beiden von unserem Zentralpräsidenten Enzo Rossi, der für die Besucher der Ausstellung Informationmaterial zusammengestellt hat und eine kurzweilige und informative Rassevorstellung auf seinem Laptop den Besuchern präsentierte. Auch er hat sich die Zeit genommen, um an der HIGA für unsere Beaucerons Werbung zu machen.

Die meisten Besucher kannten den Beauceron noch nicht. Gut angekommen ist das freundliche Verhalten der Hündinnen Etoile, Jini und Casha, die von den Besuchern natürlich gerne gestreichelt worden sind.

Der Beauceron wurde von den beiden Beauceron-Züchterinnen Erika Vetsch und Miriam Morrone den interessierten besuchern vorgestellt.

Ein herzliches "Dankeschön" an Erika und Miriam, die den Beauceron in Chur den besuchern vorgestellt haben.